Programmieren lernen: Eine Orientierungshilfe

Software is eating the world. Wenn du mitessen willst, lern programmieren. Wir zeigen dir hier, was coden bedeutet, welche Programmiersprachen beliebt sind und häufig eingesetzt werden – und die Kurse, in denen du programmieren lernst

2011 erkannte der heutige Investor Marc Andreessen, dass Software in immer weitere Bereiche unseres Lebens und Arbeitens vordringen wird (zum Beitrag). Von Computern über Smartphones zu Trackern bis hin zu Sensoren im Internet der Dinge: Software sorgt heute nicht nur dafür, dass die Dinge laufen. Ohne Software keine Digitalisierung.

 

Sollen alle programmieren lernen?

Die digitale Transformation stellt Geschäftsmodelle auf den Kopf und bringt neue Giganten hervor wie Google, Facebook, Amazon oder Netflix. Wenig erstaunlich, dass vor diesem Hintergrund eine gesellschaftliche Debatte entbrannt ist, ob jede und jeder programmieren lernen soll.

Für die einen ein klares Muss, denn Programmieren sei eine Grundkompetenz wie Lesen und Schreiben. Die anderen setzen mehr auf «computational thinking», d.h. die Kompetenz, die Mechanik hinter Apps, Websites und anderen digitalen Erzeugnissen zu verstehen.

In der Schweiz werden spätestens ab 2022 alle Schülerinnen und Schüler an Gymnasien programieren lernen (Quelle). Selbst für Kinder ist bereits ein grösseres Angebot verfügbar, um programmieren zu lernen.

Wer heute einen Programmierkurs sucht und sich das Schreiben von Code aneignen will, kann sich mit Hilfe dieses Beitrags orientieren.

 

Programieren lernen heisst Code schreiben lernen

Das öffentliche Bild eines Programmierers ist stark klischiert. Es zeigt einen Nerd, der im Dunkeln nur vom Schimmern des Bildschirms erleuchtet auf seine Tastatur einhackt. Heute wissen wir: die Nerds können aber auch Rockstars sein. Wer programmieren lernen will, muss sich aber weder für das eine oder andere Bild entscheiden. Sondern: Das Handwerk verstehen und ausüben lernen, das hinter Apps, Websites und Computerprogrammen steht. Dazu gehört es, Code zu schreiben.

Wer einen nützlichen oder unterhaltsamen digitalen Service auf die Beine stellen will, muss sich somit in einem ersten Schritt für eine Programmiersprache entscheiden. Aber für welche Programmiersprache entscheide ich mich?

 

Beliebte Programmiersprachen

Die Entwicklercommunity Stackoverflow befragt jedes Jahr ihre Mitglieder zu verschiedenen Fragen. 2017 haben über 64’000 Software Developer daran teil genommen. Die beliebtesten Programmiersprachen sind: JavaScript, SQL und Java.

Hier das ganze Ranking:

Beliebte Programmiersprachen

Die beliebtesten Programmiersprachen der Stackoverflow-Entwicklercommunity 2017.

Quelle

Auf der Plattform GitHub, auf der Open Source Code gehostet wird und die von Microsoft übernommen wurde, zeigte sich 2017 folgendes Bild: JavaScript, Python, Java.

Hier die ganze Rangliste:

Beliebte Programmiersprachen Github 2018

Die beliebtesten Programmiersprachen auf Github.

Quelle

In Deutschland ergab der Report von Stackoverflow (2018), dass die meistgenutzten Programmiersprachen HTML, JavaScript und CSS sind (wobei HTML und CSS streng genommen keine Programmier- sondern Markupsprachen sind). Die beliebtesten im nördlichen Nachbarland: Rust, Kotlin und Swift. (Quelle)

Du hast also die Qual der Wahl.

 

Programmierweiterbildungen

Als Nächstes geben wir dir einen Überblick über Programmiersprachen und zeigen dir passende Programmierweiterbildungen.

Eine wichtige Weichenstellung: Frontend – Backend.

Eine Software besteht vereinfacht gesagt aus einer Oberfläche (Frontend) und einen «Maschinenraum» – dem Backend.

 

1. Frontend-Entwicklung

Das Frontend ist das, was der User sieht und mit dem er interagiert. Als Erstes schauen wir uns die Markup- und Skriptsprachen HTML, CSS und JavaScript an, die für das Design von Applikationen eingesetzt werden können.

 

Webdesign und Frontend Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen Webdesign Kurs oder Frontend Kurs suchst:

 

HTML schreiben lernen

HTML steht für Hypertext Markup Language. Sie ist keine Programmier- sondern eine sogenannte Auszeichnungssprache. Mit ihr lassen sich digitale Dokumente – Websites – mit Links und Medien strukturieren.

 

HTML Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen HTML Kurs suchst:

 

HTML 5 Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen HTML5 Kurs suchst:

 

CSS schreiben lernen

Während HTML die Struktur beispielsweise einer Website vorgibt, definiert CSS (Cascading Style Sheets) das Aussehen wie Farben, Schriften, Abstände.

 

CSS Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen CSS Kurs suchst.

 

JavaScript programmieren lernen

JavaScript ist eine Skriptsprache und ergänzt HTML und CSS. Mit Javascript lassen sich im Browser Nutzerinteraktionen auswerten, Inhalte nachladen, verändern oder generieren. Ursprünglich nur für die Anwendung in Webbrowsern entwickelt, inzwischen auch ausserhalb z.B. auf Servern verwendet.

 

JavaScript Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen JavaScript Kurs suchst:

 

2. Backend Entwicklung

Das Backend kann als “Maschinenraum” einer Software gesehen werden. Die Funktionen des Programms werden hier festgelegt.

 

SQL programmieren lernen

SQL ist eine Datenbanksprache. Mit ihr definierst du die Struktur in relationalen Datenbanken. Mit SQL bearbeitest und fragst Datenbestände ab.

 

SQL Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen SQL Kurs suchst.

 

Java programmieren lernen

Zusammen mit C ist Java eine der berühmtesten Programmiersprachen weltweit. Java ist eine objektorientierte Programmiersprache, d.h. die geschriebenen Programme werden in Klassen und Objekten strukturiert. Mit Java werden Web-, Desktop- und Mobile Apps (Android) programmiert.

 

Java Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen Java Kurs suchst.

 

C# programmieren lernen in

Herausgeber der Programmiersprache C# ist Microsoft. C Sharp – so der Name ausgesprochen – wurde speziell für die hauseigene .NET-Plattform entwickelt. Sie ist weit verbreitet und wird für Web- und Desktopapplikationen eingesetzt. Beliebtheit bei Entwicklern: wie Java – sinkend. Allerdings noch stark nachgefragt auf dem Arbeitsmarkt.

 

C# (C Sharp) Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen C# Kurs suchst.

 

Python programmieren lernen

Python ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Grund: Populäre Disziplinen wie Maschine Learning, Künstliche Intelligenz (AI), Big Data, Robotics oder Cybersecurity bauen auf Python auf. Python gilt als einfach zu lernen.

 

Python Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen Python Kurs suchst.

 

C++ programmieren lernen

C++ wird (wie C) vor allem für die Programmierung von Maschinen und Robotern eingesetzt. Anwendungsfälle sind auch Programmierungen auf hohem Abstraktionsniveau.

 

C++ Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen C++ Kurs suchst.

 

C programmieren lernen

C hat eine lange Geschichte. Ihre Ursprünge reichen bis in die 1970er Jahre zurück. Entsprechend ist sie weit verbreitet. Die Programmiersprache wird sehr breit für Systeme und Applikationen eingesetzt.

 

C Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen C Kurs suchst.

 

Typescript rogrammieren lernen

Typescript kann als striktere Variante von JavaScript bezeichnet werden. Die von Microsoft entwickelte Programmiersprache schräntk einige Freiheiten von JavaScript ein – zugunsten schnellerer Lesbarkeit und Zusammenarbeit. Die Ergebnisse sind somit auf jedem JavaScript-fähigem Browser oder Webserver lauffähig.

 

Typescript Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen Typescript Kurs suchst.

 

Ruby und Ruby on Rails programmieren lernen

Schön und künstlerisch, gleichzeitig funktional und praktisch. Fans schwören auf Ruby. Die Programmiersprache ist sehr beliebt insbesondere bei Startups. AirBnB, Twitch, Github und Twitter bauen darauf auf. Mit Ruby on Rails steht ein Framework zur Verfügung, mit dem sich Webapplikationen rasch umsetzen lassen.

 

Ruby Kurse und Ruby on Rails Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen Ruby Kurs oder Ruby on Rails Kurs suchst.

 

Swift programmieren lernen

Speziell für die Entwicklung von iOS- und Mac Apps hat Apple die Programmiersprache Swift herausgegeben. Swift kombiniert erfolgreich Ideen und Konzepte aus anderen Sprachen.

 

Swift Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen Swift Kurs suchst.

 

VB.Net programmieren lernen

.NET ist eine Softwareplattform von Microsoft. Mit ihr kann man Anwendungen entwickeln und ausführen.

 

.NET Kurse

Klicke auf die Box, wenn du einen aktuellen .NET Kurs suchst.

 

So weit die Übersicht über einige beliebte und nachgefragte Programmiersprachen – und wie du coden lernst.