Wie Experten die Weiterbildung sehen

Über 5,3 Milliarden Franken geben Schweizerinnen und Schweizer jedes Jahr für Weiterbildung aus¹. Investieren sie in die richtige? eggheads hat einige pointierte Zitate von Branchenvertretern zusammen gestellt und sie bestätigen, was alle erfahren, die mehr aus sich machen wollen: es ist schwierig geworden. Darum gibt es eggheads.

Weiterbildung ist für viele ein Dschungel. Mit eggheads die richtige Weiterbildung finden.

Für viele ist die Weiterbildung unüberblickbar geworden. Mit eggheads einfach den Überblick behalten und den richtigen Kurs finden.

Nachdiplomstudien sind im Gegensatz zu regulären Studiengängen nicht reglementiert, nicht transparent. Jeder kann einen Kurs anbieten, jeder kann ein Diplom ausstellen – nun haben wir einen Wildwuchs bekommen.

Rudolf Strahm, ehem. Präsident Verband Weiterbildung Schweiz²

Es gelingt nach wie vor vielen Anbietern, Kunden mit zweifelhaften Angeboten anzulocken und sie abzuzocken.

André Schläfli, Schweizerischer Verband für Weiterbildung SVEB5

Im einen Fall [haben wir] einen sehr guten Abschluss. Im andern Schrott. Die Transparenz über die Titelqualität fehlt.

Rudolf Strahm, ehem. Präsident Verband Weiterbildung Schweiz²

Eines ist für alle Mitglieder der Bildungskommission klar: die Titel in der Weiterbildung sind sehr kompliziert geworden, um nicht zu sagen, es ist ein Dschungel, der kaum mehr zu durchschauen ist.

Nationalrat Fathi Derder²

Ein Titel sagt wenig darüber aus, wie dieser erworben worden ist und welche Qualifikationen sich ein Absolvent angeeignet hat.

Robert Hasenböhler, Leiter Weiterbildung am Institut für Marketing und Unternehmensführung der Universität Bern³

Es herrscht eine Diplom- und Zertifizierungsheischerei

Barbaras Leu, psychologische Laufbahnberatung, Aargau³

Die Qualitätssicherung ist intransparent. Auch ist oft nicht klar, wie viel ein Diplom in der Berufswelt wert ist.

André Schläfli, Schweizerischer Verband für Weiterbildung SVEB³

Kaum jemand überblickt heute noch das Angebot, die angepriesenen Titel stiften mehr Verwirrung als Klarheit. Wer sich weiterbilden möchte, wird zuerst tagelang Unterlagen studieren müssen, bis er überhaupt das für ihn Passende gefunden hat.

NZZ

Damit alle Neugierigen, die mehr aus sich machen wollen, die für sie richtige Weiterbildung finden, haben wir eggheads gegründet. Dank Kursbewertungen von Absolventen erfahren Interessenten, was ein Kurs wirklich bietet. Anbieter erhalten wertvolles Feedback, Arbeitgeber wissen, was Absolventen gelernt haben. Wir sind überzeugt, das Gespräch und Feedback bringen alle weiter.

Jetzt eggheads beitreten und mitreden.

Quellen: 1, 2 (10vor10), 3 (Tages-Anzeiger), 4 (NZZ), 5 (NZZ)

Ein Gedanke zu “Wie Experten die Weiterbildung sehen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.